-->
topleiste
Roll-over Button

Rationelle Rohr-Bearbeitung:
Rohre durch Vakuum-Spanntechnik tubestar
DOSCORNIO® SPEZIALWERKZEUGEhalten und bearbeiten.

 

Auch Rohre mit empfindlichen Oberflächen können sicher und schnell
mit Hilfe der Vakuumspanntechnik aufgespannt werden.

 

Immer wenn Rohre schnell und beschädigungsfrei gespannt werden müssen, bietet das Spannen mit Vakuum eine optimale Lösung für sicheres Halten. Die Probleme sind in fast jedem Fertigungs- oder Handwerksbetrieb zu finden: Das Rohr ist nicht optimal fixiert, es verrutscht und der Arbeitsgang kann nicht professionell ausgeführt werden.

 

Mit Hilfe der tubestar Vakuum-Spannsysteme können selbst Rohre mit empfindlichen Oberflächen schnell und ohne Beschädigungen eingespannt werden. In Bruchteilen einer Sekunde können die Rohre auf den Vakuumsaugern sicher befestigt und ebenso schnell wieder gelöst werden. Beide Hände sind dabei frei für alle Bearbeitungs- oder Montageaufgaben, die in einer ergonomisch optimalen Position durchgeführt werden können. Durch Saugspannteller in unterschiedlichen Größen können Rohre unterschiedlicher Durchmesser angesaugt werden. Die Bearbeitungszeit kann so bis zu 30 % reduziert werden.

 

Ein weiterer Vorteil der tubestar Vakuum-Spanntechnik: alle Geräte saugen sich auf der Werkbank oder am Werkstattboden fest. Damit sind die Geräte mobil einzusetzen: im Betrieb dort, wo gerade die Arbeit anfällt oder auf Montage beim Kunden.

 

Das Programm von DOSCORNIO® SPEZIALWERKZEUGE ist in vielen Varianten lieferbar, vom Gerät für die Werkbank bis hin zu kompletten Arbeitsständern. Alle Geräte werden serienmäßig mit einer Vakuumpumpe geliefert.

 

 

 

 

bild unten tubestar